• images/slider/startseite/slider0.jpeg
  • images/slider/startseite/slider1.jpeg
  • images/slider/startseite/slider2.jpeg
  • images/slider/startseite/slider3.jpeg
  • images/slider/startseite/slider4.jpeg
  • images/slider/startseite/slider5.jpeg
  • images/slider/startseite/slider6.jpeg

Froug'n und Antwort'n

Was verbindet den Mundartdichter Stefan Thumann mit den Kaltenbachsängern?

Stefan Thumann schreibt seit Oktober 1996 Gedichte und Geschichten in Oberpfälzer Mundart. Ein Jahr später wurden die Kaltenbachsänger aus der Taufe gehoben. Stefan Thumann wurde als jüngstes Mitglied zum Leiter und Sprecher der Sängerrunde ernannt. Seitdem plant und organisiert er die zahlreichen Proben und Auftritte im Jahreskreis und fungiert als Ansprechpartner der Kaltenbachsänger.

   

Mächast wos lesn?  

Medium

Da Done is nach`m Fussballtraining

mit seine Freind ins Wirtshaus ganga,

wala nu wos essen wollt.

In da Gaststub`n is sei Spezl, da Gustl g`hockt

und houd sa grod a Rumpsteak hinte zuntn.

„Wos isst nau du dou guads?“ ,wollt da Done wissen.

„A Rumpsteak“, houd da Gustl draaf gmoant.

“Des is zwar g`scheit deia, oba guuuad!“

Weiterlesen...